Flirten: Jetzt aber richtig! Tipps fürs Flirtportal

 

Ein uraltes Dilemma der Partnersuche lautet: Wie flirtet man richtig? Gibt man sich besser zurückhaltend, setzt man auf geheimnisvoll oder geht man aufs Ganze? Welche Regeln sind zu befolgen, welche sind überholt? Welche Geheimtipps gibt es für das persönliche Kennenlernen, welche für die Textnachricht in Flirtportal?

Wer geübt ist weiß, dass zum guten Flirt weit mehr gehört als ein origineller Anmachspruch und ein Augenklimpern. Die Dating-Experten von GenerationLove.com, eine Partnervermittlung mit Netzwerk in West- und Osteuropa, verraten hier die besten Flirt-Tipps, denen kein Single widerstehen kann. Sowohl Online als auch im wahren Leben.
Beim Flirten geht es in erster Linie darum, dass sich der Flirtpartner fühlt, als wäre er der Mittelpunkt des Universums. Deswegen gehört zum Flirten zu allererst die ungeteilte Aufmerksamkeit. Wer darüber hinaus mit einer offenen Art, etwas Humor und ehrlichen Komplimenten auftrumpfen kann, ist schon ein echter Flirt-Profi.

 

Schau mir in die Augen, Kleines!

Wer kennt sie nicht – die wohlgemeinten Tipps zum verführerischen Zwei-Sekunden-Blick und den zufälligen Berührungen an der Schulter? Es gibt unzählige wissenschaftliche Erkenntnisse über den Einsatz von Körpersprache und Augenkontakt beim Flirten. Studien zeigen, dass es rund 13 Blicke bedarf, bevor das Gegenüber dies als eindeutige Kontaktaufnahme registriert.

Aber keine Sorge! Ein gezieltes Anstarren oder ein allzu hingebungsvoller Körpereinsatz ist gar nicht nötig. Denn wenn die Chemie stimmt, gibt man sich instinktiv so, dass das Gegenüber die Anziehung und das Herzflattern unmissverständlich erkennen wird. Versucht man hingegen, Körperhaltung oder Gestik bewusst zu seinem Vorteil einzusetzen, hat dies nicht selten den gegenteiligen Effekt: Man wirkt unnatürlich und im schlimmsten Falle anbiedernd oder einschüchternd.

 

Wer macht den ersten Schritt?

Fragt man Männer, hört man meist einstimmig, dass sie es in der Tat mögen, wenn die Frau den ersten Schritt macht. Männer sind in der Regel so daran gewöhnt, die Initiative zu ergreifen, dass sie es als erfrischend und schmeichelnd empfinden, wenn sie einmal selbst angesprochen werden. So lange Frauen (wie auch Männer) nicht zu draufgängerisch dabei vorgehen, werden sie in neun von zehn Fällen eine Verabredung landen.

 

Zum romantischen Flirt gehört gutes Zuhören

Damit aus dem ersten Schritt ein romantischer Flirt werden kann, sollte eine angeregte Unterhaltung in Gang kommen. Wichtig ist, dass man nicht zu beschäftigt damit ist, im Kopf bereits die nächsten geistreichen Sprüche zu formulieren. Darüber vergisst man nämlich schnell das Zuhören – und das gehört unbedingt ins Repertoire eines jeden Flirt-Meisters!

 

Flirten im Flirtportal

beautiful young woman taking pictures outdoors

Wer, am besten bereits in seinem Online Dating Profil, viele Fragen stellt, kann schon mit der ersten Kontaktanfrage ohne große Anstrengung eine lockere Unterhaltung starten. Über Interessen und Hobby’s, Lieblingsbücher, ausländische Küche oder Haustiere kann man sehr schnell ins Gespräch kommen. Zu forsche Anmachsprüche sind auch im Flirtportal tabu, genauso wie ernsthafte Themen und der oder die Ex. Zeigt man echte Begeisterung für die Interessen des Date-Partners, hat man den Flirt im Nu entfacht.

 

Flirten am Telefon

Auch wenn das stundenlange Liebesgeplänkel am Telefon angesichts des Chats im Flirtportal etwas ins Hintertreffen geraten ist, bietet das Telefon nach wie vor eine wunderbare Möglichkeit zu Flirten. Ein Telefonflirt ist persönlicher und unmissverständlicher als eine geschriebene Nachricht. Außerdem ist er für viele Singles eine schöne Aufwärmübung vor einem ersten persönlichen Kontakt. Beim Telefonflirt kann man sich etwas entspannter und vielleicht sogar etwas koketter geben – der Gesprächspartner kann ja nicht sehen, wie sehr man dabei errötet!

Ein Flirt am Telefon hat für viele, die sich über ein Flirtportal kontaktiert haben, etwas sehr Aufregendes. Man hört zum ersten Mal die Stimme des bis dahin anonymen Single-Profils! Wählt man die Themen der Konversation unbeschwert und heiter, werden aus Minuten schnell Stunden. Mit jedem Wort steigt die Neugier, und der Flirt ist bereits vor einem ersten persönlichen Date in vollem Gang.